Pflasterarbeiten

Pflasterarbeiten
Pflasterarbeiten
Pflasterarbeiten
Pflasterarbeiten
Pflasterarbeiten
Pflasterarbeiten
Pflasterarbeiten
Pflasterarbeiten

Das harmonische Erscheinungsbild eines Gartens wird durch eine Vielzahl von Elementen beeinflusst. Beete, Rasenflächen, Wege und eine Terrasse fügen sich in ein stimmiges Gesamtbild ein, ist deren Anlage gründlich durchdacht und professionell umgesetzt worden. Vom Fachmann ausgeführte Pflasterarbeiten bürgen nicht allein für Qualität, sondern sind Teil eines auf den Garten individuell abgestimmten Gesamtkonzepts. Garten- und Landschaftsbau von Bredow führt Pflasterarbeiten für Wege, Zufahrten, Zugänge und Terrassen nach Kundenwunsch aus und berät im Vorfeld.

Materialien und Farben für Wege und Terrasse

Wird ein Garten zu einer Immobilie angelegt, gibt es einige Dinge zu beachten. Formen, Farben und Materialauswahl sollten mit dem Stil des Gebäudes harmonieren. Die Palette der möglichen Gestaltungsrichtungen – von naturnah, elegant und robust bis mediterran – ist umfangreich. Pflasterarbeiten können mit Naturstein und alternativ mit Betonstein ausgeführt werden. Der Farbgestaltung und der Auswahl von Formen und Größen sind selten Grenzen gesetzt. Pflaster, Splitt und Holz – Kombinationen aus verschiedenen Materialien sind möglich.

Geometrie und Proportionen der Wege

Linear und geschwungen – Wege öffnen den Raum zum Garten. Mit ihrer Hilfe erschließen sich Blickachsen. Sie sind der “Laufsteg” durch alle Gartenbereiche. Flächen innerhalb eines Gartens können quadratisch, rechteckig und rund angelegt werden. Im Hinblick auf die Proportionen bestehen zwei Möglichkeiten: Pflasterarbeiten können großflächig und auf kleiner Fläche erfolgen, je nach Größe der Gesamtfläche und nach individuellen Bedürfnissen des Gartenbesitzers.

Format und Richtung des Verlegens

Die Flächengröße ist nicht allein im Hinblick auf die Dimensionierung der Wege entscheidend. Ein zweiter zu beachtender Fakt ist das Pflastersteinformat. Großformatige Steine erzeugen Weite, kleinformatige begrenzen den Platz optisch. Im Hinblick auf die Richtung des Verlegens gilt: Quer verlegtes Pflaster strahlt Ruhe aus und verkörpert gemäßigtes Tempo. In Längsrichtung verlegt Materialien sorgen für Dynamik und suggerieren Beschleunigung.

Das besondere Augenmerk gilt der Terrasse

Die Terrasse ist Treff- und Mittelpunkt an dem verweilt und kommuniziert wird. Von Bredow weiß um die Bedeutung dieses Ortes im Garten und hält eine umfangreiche Expertise bereit. Wie im Fall der Wege gilt: Die Auswahl der Materialart, der Form, der Farbe und der Größe der Pflastersteine ist dem individuellen Empfinden des Kunden geschuldet. Beratung vom Fachmann und qualitätsgerechte Ausführung verhelfen dem Besitzer zu langer Freude an seiner Terrasse.

Einfassungen und Stufen

Gepflasterte Einfassungen begrenzen Beete und Rasenflächen. Sie sorgen nicht allein für eine solide Optik, sondern besitzen praktischen Nutzen für die Pflege dieser Flächen. Zu guter Letzt: Das Pflastern von Stufen – zur Terrasse und an anderen Gartenorten – gehört gleichfalls zum Leistungsumfang der Firma von Bredow.

Sie wünschen weiterführende Informationen zum Thema “Pflasterarbeiten”, möchten sich vom Garten- und Landschaftsbau von Bredow beraten lassen und Ihrem Traum vom Garten näher kommen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Das Team von Bredow freut sich darauf, Ihrer grünen Oase zur Perfektion zu verhelfen!